Yourtea – Feinste ausgewählte Teesorten


In den zahlreichen Onlineshops findet man heutzutage wirklich alles. Längst sind die Zeiten, in denen man höchstens ein paar Bücher im Internet bestellt hat, vorbei. Egal, ob Bekleidung, Schuhe, Möbel oder sogar Autoreifen, für jeden Lebensbereich gibt es den passenden Store im Netz und nichts scheint zu groß, zu sperrig oder zu empfindlich sein, um im Netz bestellt und anschließend verschickt zu werden. Dabei hat man als Kunde aber gerade wegen des riesigen Angebots, die Qual der Wahl. Bestellt man bei einem Portal, wo es sprichwörtlich von A bis Z alles gibt? Oder sollte man sich bei bestimmten Dingen doch lieber für einen kleineren, spezialisierten Shop entscheiden?

yourtea

Gerade beim Thema Tee scheint diese Überlegung mehr als gerechtfertigt. Gerade bei Tee kommt es doch stark auf den Geschmack und das Aroma an, beides kann im Internet aber keinesfalls übertragen werden. Seinen Lieblingstee findet man doch nicht über ein Bild auf einer Homepage, man riecht ihn, man kostet ihn vielleicht sogar, alles Dinge, die beim Onlinekauf nicht möglich sind.

Teeladen in der Nähe

Aber mal etwas anders gedacht: nicht jeder hat das Glück in der Nähe seines Wohnortes einen guten Teeladen zu haben, bei dem man eine große Auswahl zu guten Preisen bekommt. Und was, wenn man doch einmal einen Tee ausprobieren möchte, den der Teehändler um die Ecke nicht führt? Von diesem Standpunkt aus, bietet ein Online-Teehandel doch einige Vorzüge. Das Angebot ist größer, die Preise häufig günstiger. Und die fehlenden Sinneseindrücke?

Ist es ein wirklich gutes Portal für Tees, dann ist jede einzelne Sorte nicht nur durch ein Foto dokumentiert, sondern auch möglichst detailreich beschrieben. So kann man sich bereits beim Lesen genau vorstellen, wie der fertige Tee in der Tasse aussieht, wie er riecht und selbstverständlich auch, wie er schmeckt. Zudem sammelt jeder seriöse Onlineshop die Bewertungen seiner Kunden, die den jeweiligen Tee bereits gekauft und später beurteilt haben.

Aber der Service eines guten Onlinelieferanten kann in Sachen Tee noch sehr viel weiter gehen. Abgesehen davon, dass einige Händler ihren Kunden keine Versandkosten berechnen, so gibt es sogar einige Portale, die selbst bei so empfindlicher Ware wie Tee, ein 14tägiges Rückgaberecht einräumen, sollte ihre Ware einmal doch nicht den Erwartungen entsprechen. Einer dieser Läden mit einem solch umfangreichen Service beispielsweise ist yourtea.

Darstellung der Teesorten

Allein die Fotos auf dieser Seite wecken schon den Wunsch, sich möglichst schnell eine Tasse Tee zuzubereiten. Neben den klassischen Teearten, wie Oolong, schwarzer, grüner, Kräuter- und Früchtetee, gibt es auch kleine Besonderheiten, wie Blumentee. Unter dieser Kategorie findet sich kostbares wie etwa der Rosentee, ein schwarzer Tee mit zarten Rosenblütenblättern. Die Bilder und die Beschreibung dazu bringen jeden sofort zum Träumen und man kann schon fast nicht anders, als sich diesen Tee zu bestellen.

Doch der Service und das Angebot von yourtea wären längst nicht so perfekt abgerundet, wenn damit schon alles genannt wäre. Unter dem Punkt „Accessoires“ findet man von wunderschönen Teedosen, über ausgefallene Kannen bis hin zu Bechern und Tassen, aus denen der Tee gleich nochmal so gut schmeckt alles, was man für eine gemütliche und gleichzeitig stilvolle Teestunde braucht.

Was es sonst noch gibt

Selbst Süßigkeiten kann man sich hier gleich mitbestellen. Und damit sich nicht irgendwelche Schokoriegel gemeint, wie man sie selbst an der Tankstelle um die Ecke bekommt. Stattdessen stehen hier Köstlichkeiten, wie original englisches Shortbread auf der Liste. Einfacher und gleichzeitig echter kann man seine Teestunde zu Hause nicht gestalten.

Quasi noch als i-Tüpfelchen obendrauf hat jeder Interessent aber auch noch die Möglichkeit, dem Händler seine Fragen zu jedem der Produkte zu stellen. Das „Katze-im-Sack“-Image, das vielen Onlineshops in punkto Tee anhaftet ist somit weder haltbar noch gerechtfertigt. Man kann also jedem Teefan nur raten, so eine Internetbestellung selbst einmal auszuprobieren.

Bildnachweis: @ yourtea.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.