Archives for 

grüner Tee

Kamairicha

Ewiges Leben dank Teegenuss? Der Kamairicha ist eine Sorte grüner Tee, die es im Westen so gut wie nicht zu kaufen gibt. Nur einige wenige Teespezialisten führen diese Besonderheit in ihrem Sortiment. Durch ein spezielles Röstverfahren während der Herstellung erhält der Kamairicha ein Aroma und einen Geschmack, die mehr an einen chinesischen, denn an einen japanischen Grüntee denken lassen. […] mehr »

Mecha

Mecha Es gibt mindestens 19 verschiedene Sorten grünen Tees allein in Japan. Eine der bei uns noch recht unbekannten Sorten ist der Begriff Mecha. Dabei handelt es sich um Blätter, die bei der Gyokuru-Herstellung aussortiert und separat weiter behandelt wurden. So verwundert es auch nicht, dass dieser Tee was die Qualität betrifft zwischen Gyokuru und Sencha […] mehr »

Aracha

Aracha - Grüner Tee aus Japan Grüner Tee ist in Japan das Alltagsgetränk schlechthin. Er wird dort so getrunken, wie bei uns Wasser. Deshalb ist es wichtig, dass es auch Sorten mit einem möglichst niedrigen Koffeingehalt gibt, die unabhängig von der Tageszeit oder auch von Kindern ohne Bedenken konsumiert werden können. Eine dieser Sorten ist Aracha, ein Rohtee. Inhaltsstoffe Was die […] mehr »

Tian Mu Quing Ding

Der, als sehr kräftig bekannte, grüne Tee Tian Mu Quing Ding erfreut sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Fast könnte man meinen, die grünen Tees aus China seien schon allein wegen ihrer Namen etwas ganz besonderes. Fast jede Sorte hat in der Übersetzung eine Bedeutung, die häufig schon ausreichend wäre, um Lust auf diesen Tee zu machen. Tian Mu etwa heißt „Auge des Himmels“ und ist außerdem ein Berg in der Provinz Zhejiang. […] mehr »