Der Tee stammt aus China – oder etwa doch nicht?

Der-Tee-stammt-aus-China-oder-etwa-doch-nicht Tee hat in Asien eine mehr als lange Tradition. Im direkten Vergleich damit, kenn wir hierzulande Tee quasi erst seit fünf Minuten. Schon Jahrhunderte vor Christus wurde weit im Osten ganz selbstverständlich und täglich Tee getrunken. Doch auch die Länder dieses Kontinents haben unterschiedlich lange Tee-Traditionen. Die älteste hat ganz eindeutig China. Zahlreiche historische Dokumente […] mehr »

Der nüchterne Aufklärer und der Tee

Gotthold-Ephraim_Lessing-der-nuechterne-Aufklaerer-und-der-tee Gotthold Ephraim Lessing – dieser Name ist vielen noch aus dem Deutschunterricht ein Begriff. Er lebte von 1729 bis 1781 und zählt bis heute zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellern. So gehört er beispielsweise zu den wenigen Dichtern, deren Theaterstücke selbst bis in die heutige Zeit ganz selbstverständlich ohne Pause oder Unterbrechung auf den Spielplänen sämtlicher […] mehr »

Der unbekannte Mönch

Der-unbekannte-Moench Über Tee gibt es zahlreiche Zitate. Die Liste scheint nahezu unendlich. Aus jedem Teil der Erde, in dem Tee getrunken wird, aus jeder Epoche und von Menschen quer durch alle Schichte und gesellschaftliche Bedeutungen, gibt es Sprichwörter, Redewendungen oder auch Vergleiche, die mit Tee zu tun haben. Eine davon lautet: „Schützende Gottheiten werden helfen, Eltern […] mehr »

Ein Mordstee

china-tee-kultur-tradition-mord-redewendung Tee gehört zu China wie die chinesische Mauer. Dieses Land ohne Tee wäre selbst für uns Europäer absolut undenkbar. Die Tradition des Teetrinkens und die speziellen Riten und Zeremonien rund um dieses Getränk sind bereits seit mehreren Jahrhunderten fest in die Kultur dieses Landes verwurzelt. Egal, welche Kriege gerade tobte, wer das Land gerade regierte, […] mehr »