Bärentraubentee

Krankheiten, wie Blasen- und Nierenentzündungen sind ohne Frage sehr unangenehm und man möchte sie so schnell wie möglich wieder loswerden. In der großen Gruppe der Kräutertees gibt es auch für diese Probleme ein geeignetes Mittelchen: Bärentraubentee. Auch er gehört zu den eher unbekannten, deshalb aber sicher nicht weniger wirksamen, Kräutertees, die man allerdings in Apotheken […] mehr »

Nilgiri

Der aus Indien stammende grüne Tee Nilgiri ist meist nur noch in Teemischungen zu finden. An Indien denkt man nicht in erster Linie, wenn es um grünen oder schwarzen Tee geht. Dabei gibt es auch aus diesem Land einige Sorten, die es verdient haben, erwähnt zu werden, wie etwa der Nilgiri. Das Nilgiro-Gebirge oder die Nilgiris liegen im Südwesten Indiens. Sie werden auch die blauen Berge genannt, auf denen der […] mehr »

Schwarzer Tee als Diabetes-Prävention

Schwarzer Tee als Diabetes-Prävention Jedes Jahr im November wird der Welt-Diabetes-Tag „gefeiert“. An diesem Tag wollen verschiedene Gesundheitsorganisationen und Medien darauf aufmerksam machen, dass die Zucker-Krankheit, wie Diabetes Mellitus im Volksmund heißt, ein zunehmendes Problem ist. Allein in Deutschland werden jährlich um die 270.000 Neuerkrankungen an Diabetes Typ 2 erfasst. Dabei dürfte die Dunkelziffer noch um einiges höher liegen. […] mehr »

Wilder Yam Tee

Wilder Yam Tee In Afrika, in der Karibik und auch in Teilen Südamerikas ist die Yamswurzel,Yams oder Wild Yam (lat. Dioscorea) ein beliebtes und auch sehr wichtiges Nahrungsmittel. Sie hat einen sehr hohen Nährwert und ist deshalb von ihrem Stellenwert in etwa mit Brot oder Kartoffeln bei uns zu vergleichen. Was viele hierzulande jedoch nicht wissen, ist die […] mehr »