Tee Adventskalender – ein originelles Geschenk für Ihre Liebsten


Alle Jahre wieder… beginnt für viele die Weihnachtszeit mit dem Öffnen des ersten Türchens ihres Adventskalenders. Längst sind diese 24 kleinen Überraschungen nicht mehr nur den Kindern vorbehalten. Auch Erwachsene freuen sich darüber, vor allem, wenn sie einen Adventskalender geschenkt bekommen. Kalender gibt es zu diesem Anlass für jeden. Das hat auch die Industrie schon lange mitbekommen und so gibt es inzwischen eine wahre Flut an verschiedensten Adventskalendern. Einfach nur Schokolade zählt da schon als einfallslos. Doch was sind die Alternativen?

Tee... funktionert sogar als Adventskalender

Die Produkte diverser Spielzeughersteller sind wohl eher nur für Sammler und Liebhaber geeignet. Viele Erwachsene können damit eher weniger anfangen. Selbstverständlich kann man einen Adventskalender auch selbst basteln bzw. befüllen. Aber mit was? Es ist nicht so einfach, tatsächlich 24 Kleinigkeiten zu finden, die weder eine bestimmte Größe, noch einen bestimmten finanziellen Rahmen überschreiten und trotzdem ehrliche Freude machen. Vielen fällt es schon schwer genug, ein einziges Weihnachtsgeschenk für ihre Lieben zu finden und dann noch ein Vielfaches davon für den Adventskalender?

Auch in diesem Fall ist Tee eine hervorragende Alternative

Einige Hersteller führen inzwischen Kalender mit ihren Teesorten im Angebot. Die Bandbreite reicht von relativ kleinen Packungen, die einfach Teebeutel von 24 verschiedenen Tees enthalten, bis hin zu größeren Exemplaren, in denen lose Ware auf den Beginn des Dezembers wartet. Spezielle weihnachtliche oder zumindest winterliche Mischungen (bevorzugt Früchtetee) werden für solch einen Tee-Adventskalender selbstverständlich gerne genutzt, abgerundet von Tees, die „einfach nur“ lecker sind.
Hersteller wie Bio Salus bieten erlesene Kompositionen, vom aromatisch würzigen Kräutertee bis zum sinnlich entspannenden Früchte-Gewürztee. Teegschwendner bietet einen stimmungsvollen Tee-Adventskalender, bestückt mit einer bunten Auswahl an 24 Teeproben jeweils für 0,5 Liter Tee – ideal für Paare geeignet. Es gibt auch viele Bücher zum Thema Advent. Online gibt es eine verschiedene Anbieter für Adventskalender Tee Sorten. Ob es sich um Kräuter Tee, grüner oder Früchte Tee handelt
Ein weiterer Vorteil von dem Tee-Adventskalender: er lässt sich ganz einfach und perfekt selber machen.Ob Kräuter, Chai, Matcha, grüner, Früchtetee oder andere Sorten. Etwas von den Lieblingstees der jeweiligen Person, ein paar neue Sorten zum Ausprobieren und den Rest mit bekannten Klassikern. Apfelfrüchte, Anisfrüchte, Holunderblüten und Zimtrinde verleihen dem ganzen einen Weihnachtlichen Geschmack. Mit solch einer Mischung kann man fast nicht daneben liegen und jeder Beschenkte wird sich über solch eine Aufmerksamkeit im neuen Format zur Weihnachtszeit sicher sehr freuen.

Und es gibt noch mehr Vorteile

Die Tatsache, dass ein Tee-Adventskalender relativ einfach zu gestalten ist, ist bereits ein sehr großer Vorteil, der für den Bio Tea spricht. Doch es gibt noch mehr. Nahezu jeder beginnt spätestens kurz nach Neujahr zu jammern, dass die Weihnachtszeit und die dazugehörigen Feiertage mit großen Familienessen und Schlemmereien sich böse auf der Waage bemerkbar machen. Ein Adventskalender mit Süßigkeiten trägt gewiss seinen Teil zu den zusätzlichen Rundungen um Hüfte und Bauch, bei. Ein Adventskalender mit Tea dagegen schlägt mit keiner einzigen Kalorie zu Buche, so lange man ihn ungesüßt trinkt. Der Artikel ist dabei kein bisschen weniger lecker. Das bestätigt auch die ein oder andere Rezension (übrigens sehr hilfreich bei der Auswahl) auf Amazon.

Davon abgesehen schenkt man mit einem Tee-Adventskalender etwas unheimlich wichtiges, was gerade in den Wochen und Tagen vor Weihnachten niemand zu haben scheint: Zeit! Zeit für sich selbst, Zeit zum Abschalten, Zeit für eine Pause! Eigentlich sollte gerade der Advent ja besonders ruhig und besinnlich sein. Und früher war das vielleicht auch mal so. Auf den Feldern und in Garten und Haus gab es einfach Jahreszeit bedingt nicht so viel zu tun, man konnte nach einem arbeitsreichen Jahr zur Ruhe kommen und die Zeit mit der Familie genießen.

Heute sieht das dagegen ganz anders aus. Eine Weihnachtsfeier jagt die nächste, viele Firmen bereiten sich auf den großen Jahresabschluss vor, Geschenke wollen besorgt werden und nicht zu Letzt wird gebacken, gekocht und dekoriert, was das Zeug hält. Hat man dann einen Adventskalender, der einen quasi zwingt, jeden Tag eine Tasse Bio Tee zu kochen, kann man das ganz bewusst als Gelegenheit nutzen, wenigstens einmal täglich für ein paar Minuten zur Ruhe zu kommen. Eigentlich ein schönes Ritual, das man das ganze Jahr genießen sollte.

Fazit

So betrachtet stellt sich die Frage, ob man einen Kalender mit Tee verschenken möchte schon gar nicht mehr. Vielmehr bleibt nur noch die Überlegung offen, wie viele man verschenkt und welches Feedback man zu erwarten hat. Und bei all dieser Großzügigkeit kann man ruhig auch einmal etwas egoistisch sein und sich selbst einen solchen Adventskalender gönnen, zum Beispiel schnell Versand und zum günstigen Preis über Amazon. Die Qualität sollte dabei natürlich im Vordergrund stehen. Ob süß, als Gewürztee oder mit Aroma, es ist ein Genuss für jeden.

 

Bildnachweis: Adventskalender © S. Grelck – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.