Japanische Teekultur

Japanische Teekultur Sicher kommt es auch in Japan vor, dass man sich einfach auf eine Tasse Tee trifft und dabei nett unterhält. Trifft man sich dagegen um eine japanische Teezeremonie abzuhalten, ist der Ablauf durch strenge Regeln genauestens festgelegt. Was dieses Regelwerk und auch die Philosophie, die dem Ganzen zugrunde liegt, betrifft, so ist die Basis des […] mehr »

Yancha

Yancha ist eine Sorte des Oolong Tees Rein technisch gesehen, ist Oolong die Zwischenstufe von schwarzem und grünem Tee. Bei uns nimmt er derzeit lediglich einen Nischenplatz im Tee-Segment ein, Kenner setzten sich aber für den „schwarzen Drachen“ ein und möglicher Weise ist auch bei uns Oolong schon bald ein fester Begriff. Einige Quellen bezeichnen Oolong Tee als spezielle Variante von schwarzem […] mehr »

Adonisröschen Tee

Das Adonisröschen (Adonis vernalis L.) zählt nicht unbedingt zu den bekanntesten Heilkräutern, obwohl es sehr wirksam bei sämtlichen Herzerkrankungen ist. Einerseits schade, andererseits irgendwie auch gut so. Das Adonisröschen tut uns nämlich nicht nur ausschließlich gut. Es ist auch sehr giftig, weshalb man keinesfalls auf die Idee kommen sollte, es selbst zu sammeln um daraus […] mehr »

Silbernadel Tee (White Peony Needles)

White Peony Needles Der Silbernadel Tee (White Peony Needles oder auch Silver Needle Tee) ist ein Vertreter der „two leaves and a bud“-Tees. Bei der Ernte wird also sorgfältig darauf geachtet, dass nur die Knospen mit zwei zarten, frischen Blättern zum Einsatz kommen. Kenner wissen nun sofort, dieses Kriterium bedeutet, dass es sich bei diesem Tee, anders wie […] mehr »