Ohne sie, kein Genuss – die 3 wichtigesten Teepflanzen

Ohne sie, kein Genuss - die 3 wichtigesten Teepflanzen Tee kennt jeder. Tee trinkt (fast) jeder. Und viele haben sicher auch schon das ein oder andere Mal Aufnahmen von Teepflückerinnen gesehen, die gerade dabei waren, die Blätter von den Sträuchern zu ernten. Doch ist das eigentlich immer die gleiche Teepflanze? Machen nur der Erntezeitpunkt und das Herstellungsverfahren die Unterschiede zwischen einzelnen Teearten und -sorten […] mehr »

Traubensilberkerzen Tee

Traubensilberkerzen Tee Die Ureinwohner Nordamerikas wussten die Traubensilberkerze schon seit Jahrhunderten als eines der größten Heilpflanzen zu schätzen. Inzwischen ist ihr ihr guter Ruf längst bis zu uns vorausgeeilt und auch hierzulande gibt es viele Anhänger der Naturheilkunde, die die schmerz- und krampflindernde Wirkung der Traubensilberkerze gerne im Fall der Fälle nutzen. Fast schon selbstverständlich, dass man […] mehr »

Chinesische Teekultur

Die chinesische Teekultur ist die älteste Teekultur Die chinesische Teekultur ist die älteste weltweit. Während der Kulturrevolution von 1966 bis 1976 wurden die meisten der Teehäuser geschlossen, die Teezeremonien sollten unterdrückt und am besten ausradiert werden. Doch auch wenn es keine öffentliche Teekultur mehr gab, innerhalb familiärer Kreise blieben die Riten der Teezeremonien unverändert erhalten und leben somit auch heute noch weiter. […] mehr »

Kamairicha

Ewiges Leben dank Teegenuss? Der Kamairicha ist eine Sorte grüner Tee, die es im Westen so gut wie nicht zu kaufen gibt. Nur einige wenige Teespezialisten führen diese Besonderheit in ihrem Sortiment. Durch ein spezielles Röstverfahren während der Herstellung erhält der Kamairicha ein Aroma und einen Geschmack, die mehr an einen chinesischen, denn an einen japanischen Grüntee denken lassen. […] mehr »