Die Göttin der Barmherzigkeit

Die Göttin der Barmherzigkeit Kwan Yin, oder auch Kuan Yin oder Guanyin geschrieben, ist im buddhistischen Glauben Chinas die Göttin der Barmherzigkeit. Der Legende nach war sie zu Lebzeiten die dritte Tochter eines Königspaares und trug den Namen Miaoshan. Ihre Eltern hatten sehnsüchtig darauf gehofft, dass sich endlich der Wunsch nach einem Sohn erfüllen würde. Stattdessen bekamen sie die […] mehr »

Südafrikanische Teekultur

Südafrikanische Teekultur Auch in Südafrika wird Tee getrunken, aber in der Regel kein schwarzer, grüner oder sonstige Teearten asiatischen Ursprungs. Südafrika ist das Heimatland des Rotbuschtees, auch bekannt unter den Namen Rooibusch oder Rooibos. Dieser Tee ist quasi das Nationalgetränk Südafrikas. Auch die Blätter des Honeybush werden gerne zu Tee verarbeitet. Tees von beiden Sträuchern gibt es […] mehr »

Eine unglückliche Liebe und Mao Feng

Eine unglückliche Liebe und Mao Feng Im Huang Shan Gebirge, der Heimat des Mao Feng Tees erzählt man sich bereits seit Generationen eine traurige Geschichte über eine unglückliche Liebe, bei der der Tee eine zentrale Rolle spielt. Dem Mythos zufolge sollen ein junger Gelehrter und eine wunderschönes Mädchen sich unsterblich ineinander verliebt haben. Als jedoch ein Gutsherr und Teebauer das schöne […] mehr »

Wie der Tai Ping Hou Kui zu seinem Namen kam

Wie der Tai Ping Hou Kui zu seinem Namen kam Keine Frage, bereits auf den ersten Blick weiß man, dass man einen ganz besonderen Tee vor sich hat, wenn man den Hou Kui betrachtet. Der Monkey King oder Affenkönig, wie der Tee häufig übersetzt auch genannt wird, besteht aus langen, großen Teeblättern, die gerne stolze 7 bis 15 cm lang sein können. Außerdem sticht einem […] mehr »